Stuttgart Lauf BWIC

Sonntag, 26. Mai 2019 um 08:30
20500 Meter, gewonnen in 00:36:24

Traditionell früh, traditionell abwechslungsreich, traditionell ein schönes Rennen.  Wieder einmal standen Maik, Ron, Bernd, Sonja und Sebastian früh morgends am Start des Stuttgart-Lauf 2019. Mit ihnen strahlte die Sonne um die Wette, schon um neun Uhr morgends wurde nach dem kühlen Frühjahr gefühlt zwanzig Grad erreicht. 

Das Rennen selbst war taktisch geprägt, da sich an der Spitze die Favorite Silvano Veraguth von Speedskating Lichtenstein, Markus Pape von der-rollenshop.de Powerslide Racing und Sebastian Höninger für Planet-Skate.de pb Bont startend belauerten. Kleine Ausreissversuche durch den Inlineclub Mittelland sowie Vero mein-smile wurden kontrolliert und stets nach einige  Metern beendet, außer einer Attacke zur Rennmitte aber auch kein ernstzunehmender Tempovorstoss durchgeführt. Ron fand nicht so recht ins Rennen und schloss sich mit Bernd in einer Verfolgergruppe zusammen, Maik hingegen durchquerte mit der Spitzengruppe das Ziel. Der Zielsprint um die Podiumsplätze wurde unter Seriensieger Silvano, Markus, Matthias Nägeli und Sebastian ausgemacht. Einer Attacke aus dem Mittelfeld der Grupoe folgte ein sehr schneller Zielsprint, knapp 50 km/h, und Sebastian errang den dritten Platz und damit nach Frankfurt zum zweiten Mal in diesen Jahr ein Platz auf dem Podium.

Auch Sonja und Bernd hat das Rennen wieder viel Freude bereitet und für alle steht fest: nächstes Jahr wieder!

Link: http://www.stuttgart-lauf.de/

Ergebnisse

PlatzZeitVRLPunkteGeschw.
S. H.300:36:254100033.78
M. S.2000:36:35399533.62
B. L.3700:40:22290230.47
S. S.1600:46:56177626.21
R. S.4300:40:34189730.32


Kommentare

  Buchstaben von: s.\.t./.b
  "" ➜
senden