Bodenseeumrundung 2014

15. Inline Bodenseeumrundung!


 

Zum 15. Mal findet am Sonntag den 22.09.2013 die Bodenseeumrundung des Speedteam-Bodensee e.V. statt.

Wie in den Jahren zuvor geht es in Friedrichshafen von der Festhalle in der Katharinenstrasse über Lindau und Romanshorn nach Konstanz. Nach der Überfahrt mit der Fähre geht es weiter von Meersburg zurück nach Friedrichshafen. Die gesamte Strecke hat eine Länge von ca. 135 km.

Für Getränke und Verpflegung ist bestens gesorgt. Begleitfahrzeuge stehen bereit, um verletzte oder erschöpfte Skater aufzunehmen.

Wir skaten in Gruppen von 20-30 Teilnehmern, die von unseren erfahrenen Guides geführt werden.

An verschiedenen Stellen treffen sich die Gruppen zu größeren Pausen. Hier besteht auch die Möglichkeit, sich mit den anderen Skatern auszutauschen oder auch die Gruppe zu wechseln.

Die Tour kann problemlos auf 80 km in Romanshorn und auf 105 km in Konstanz verkürzt werden.
Unsere Guides bringen an diesen Punkten auf Wunsch die Teilnehmer mit der Fähre bzw. dem Katamaran zurück nach Friedrichshafen.

Wir bieten auch eine deutlich langsamere Gruppe an, die nur bis Romanshorn skatet.
Diese Variante eignet sich für alle Neulinge beim Langstreckenskaten, allerdings ist auch hier eine gute Grundtechnik sowie ein zügiges Skaten erforderlich!

Zum Ausklang geht es dann zur gemeinsamen Pastaparty in die Festhalle Friedrichshafen.
Hier erwarten Euch unsere Helfer mit verschiedenen Nudelgerichten und natürlich auch alle Arten von Getränken - für alle Teilnehmer kostenlos!

Andenken

Wer will kann sich als Andenken und sportlichen Begleiter ein Bodenseeumrundungs-Shirt für 20 EURO dazubestellen. Es ist ein sehr leichtes und schnell trocknendes Funktionsshirt für warme Tage oder zum drunter ziehen.


Ein besonderes Andenken und ein Zuschuss für die Jugendkasse ist der Bodenseeumrundungs-Pokal 2013 für 20 EURO. Er besteht aus einem massiven Holzsockel und einem aus Edelstahl gelaserten Pokal. Er wird für die Jugendkasse verkauft und ist sicher ein Unikat, auch was die Wertigkeit angeht. Dazu bitte mit Klaus Burkhard (c28beklau34c39s67882.burk30eb2ha3ec92rd@sp4061deedtea696aam-77af2bodense8ada3e.d10457e) Kontakt aufnehmen, da aufgrund der hohen Produktionskosten nur wenige auf Bestellung gefertig werden können.